Startseite » Innovation
Innovation

Tellure Rôta, innovativ seit 60 Jahren

Entwicklung und Wachstum des Unternehmens sind bereits seit den 50er Jahren, als der Gründer Roberto Lancellotti als erster in Italien die Räder mit Stahlblechfelgen anstelle von Gusseisenfelgen einführte, eng mit der Innovation verbunden, denn dieses innovative Räderkonzept hat im Laufe der Zeit den Markt erobert.

Der Fertigungsprozess wurde ab 2006 auf der Basis der Lean thinking-Philosophie mit dem Ziel neu organisiert, den Kundendienst zu optimieren. Tellure Rôta verfügte bereits Mitte der 90er Jahre über ein C.R.M.-System, das auch außerhalb des Unternehmens von den mit Informatikinstrumenten für einen Informationsaustausch mit dem Markt in Echtzeit ausgestatteten Verkaufsvertretern aufgerufen werden konnte.

Die Verfügbarkeit eines internen Forschungslabors, – das heute akkreditiert ist und mit wichtigen Universitäts- und privaten Forschungszentren zusammenarbeitet, hat die Aufmerksamkeit bezüglich möglicher Verbesserungen und der Einführung neuer Technologien für Baumaterialien (insbesondere PU-Formulierungen), Produkte und Fertigungsprozesse immer aufrecht erhalten.