"

Verstellbare hinterbremse für elektrogeschweißte Gehäuse

 
Doppelwirkende Bremse für die gleichzeitige Feststellung von Rad und Gehäuse. Wird auf die Gehäusetypen EE-MHD, in der Kombination mit
den Serien 62, 63 mit Gußkern, 64, 68P und 72; Wird auf die Gehäusetypen EE-HD, in der Kombination mit den Serien 63 mit Gußkern, 64, 68 und 72 mit Gußkern. Die Bremse ist leistungsstark und einfach zu bedienen: Ein einfacher Druck mit der Fußspitze von oben nach unten auf zwei unabhängige Pedale sperrt und entsperrt die Bremse, was das Manövrieren extrem einfach macht. Die Bremsleistung wird mit einer Innensechskantschraube M8 eingestellt. Die Bremse für elektrogeschweißte Gehäuse ist eine verstellbare Bremse und demzufolge ändert sich durch Verstellen der Bremseneinstellung die Bremswirkung des Produkts. Vor der Anwendung des Produkts empfehlen wir Ihnen, sicherzustellen, ob der durch die Einstellung erlangte Bremswert den spezifischen Gebrauchsbedürfnissen entspricht. Die Bremse für elektrogeschweißte Gehäuse ist eine für ebene Fußböden geeignete Standbremse.
Zusammenstellung mit Serien:
62, 63-GH, 64, 68, 68-P, 72-AL, 72-GH