GEHÄUSE EP

,
Tragkraft daN
350÷1600
Raddurchmesser
100÷250
 

Dieser Gehäusetyp wird zu Belastungen 1600 kg empfohlen, oder für Anwendungen mit hoher Fahrgewschwindigkeit. Die vorhandene zwei Lager garantieren auch im voll belasteten Zustand eine ausgezeichnete Wedigkeit. Das erste Axiallager ist ein Druckkugellager, das zweite Kegelrollenlager ist gegen Schrägschubkräfte beständig. Dieses Gehäuse verlangt normalerweise keine Wartung: im Falle von Anwendungen, die
periodische Schmierungen erfordern (Dauertransport mit mechanischen Mitteln, sehr staubige Umgebungen, usw.) kann das Gehäuse mit einem Schmiernippel ausgestattet werden. Verfügbare Ausführungen: mit Plattenbefestigung. Kombinierbare Feststeller: mit einstellbarer Betätingung hinten.

1) Platte: Elektrolytisch verzinkter Schmiedestahl
2) Gabel: Elektrolytisch verzinktes Stahlblech
4) Zentraler Zapfen: Einteilig mit der Platte, per Maschine bearbeitet
5) Lenkorgane: Axial-Kugellager und Kegelrollenlager
6) Staubschutzring: Aus Polyäthylen, Farbe Orange

Gepaart mit Rädern der Serien:
Zusammenstellung mit Serien:
62-ER, 63, 63-GH, 64, 65-AL, 65-ER, 65-GH, 69, 72-GH